Clara * Blues in rosé

Autorin: Sylvia Knelles



Dani, eine junge Altenpflegerin, braucht dringend einen neuen Job. Das Sparschweinchen ist bereits geplündert, der Tank ist leer. Sie übernimmt die private Pflege einer alten Dame, die völlig verwirrt in ihrem Haus vor sich hin vegetiert. Nur selten zeigt sie Anteilnahme und Regung. Nur manchmal flüstert sie leise und beschwörend. „Sophie.“ Ein Rufen, ein Suchen? Dani kümmert sich, so gut es eben geht um Clara Bernstorff.     

Beim Entrümpeln des Messiehauses stolpert sie immer wieder über Spuren der Vergangenheit. Immer wieder findet sie Fotos von Sophie, der großen Liebe der alten Dame. Und sie macht sich auf die Suche nach Sophie. Unterstützung findet sie bei ihrem besten Freund Mike, der die alte und verwirrte Clara Bernstorff in sein Herz geschlossen hat. Sie finden sie schließlich in einem Heim, wohin man sie abgeschoben hat, um schneller ans Erbe zu kommen.

Als Dani Anna kennenlernt, wird auch ihr eigenes Leben gehörig durcheinander gewirbelt. Sie kämpfen für die Liebe der beiden Frauen, ziehen vor Gericht.

 

Erstauflage 1994 / 19 x 12 cm / 92 Seiten

Buch-ISBN: 978-3-929925-04-3 / 9,45 €

© 2013 E-Book-ISBN: 978-3-929925-28-9 / 2,99 €

Das Buch dient als Vorlage zum Filmprojekt.